Social Media ist für Unternehmen keine Option, sondern ein Muss!

atobe Facebook Marketing, Online Marketing, Social Media Marketing Leave a Comment

Nur weil Sie ein Kleinunternehmer sind, heißt es nicht zwangsläufig, dass Ihre digitale Präsenz klein sein muss.

Aus diesem Grunde kann ich mich an dieser Stelle nur wiederholen. Sie müssen eine Social Media Präsenz aufbauen. Punkt!

Sie möchten es nicht, kein Problem, es gibt andere, die es tun. Ihre Wettbewerber!

Bereits jetzt berichten viele Kleinunternehmen von Erfolgen wie Markenanbindung, Folgegeschäfte und der gleichen mehr.

Der Trick hierbei ist es, ein Vertrauensverhältnis zu Ihren Besuchern und Fans aufzubauen. Schaffen Sie Sympathie und erfreuen Sie sie mit interessanten Inhalten und Informationen.

Sie spielen tatsächlich mit dem Gedanken, aufzuspringen, wissen jedoch, dass sie‚ Zeit und Mittel investieren müssen und das schreckt sie ab?

Kein Problem, wir haben hier einige Vorteile zusammengetragen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Mit Social Media werden Sie in die Lage versetzt, sofern sie es richtig machen, Traffic – also Verkehr – über Ihre Social Media Profile, die sie auf den verschiedenen Netzwerken unterhalten, auf Ihre Seite zu lenken.

Sie werden merken, dass wenn Sie einen interessanten oder „coolen“ Beitrag machen, die Besucher auch Ihre Seite besuchen werden. Und dann diesen Verkehr – und das ist die Kunst – in Verkauf oder in irgendeine Aktion zu verwandeln.

Hierbei können Sie verschiedene Strategien verfolgen: Besucher auf eine Landing Page, auf eine Produktseite oder gar auf Ihren Newsletter umzulenken.

Vergessen Sie nicht, dass Sie sich mit einer loyalen Anhängerschaft von den Suchmaschinen unabhängig machen, soll heißen, dass es nicht unbedingt wichtig ist, auf welcher Seite Sie in den Suchmaschinenergebnissen landen.

Ein Google-Algorithmus–Update sollte sie nicht mehr so belasten.

Social Media verbindet

Social Media macht es einfach, Menschen zu erreichen, die aus ihrer Branche sind und Ihre Produkte und Dienstleistungen mögen.

Sie können praktisch zu jedem Menschen auf dieser Welt Kontakt aufnehmen und Ihnen und Ihr Unternehmen ein Gesicht und Persönlichkeit verleihen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Kunden mit einfachen Mitteln, Vorteile und Einblicke in Ihr Geschäft zu vermitteln.

Sie legen die Grundlage für effektives Arbeiten und verbesserte Kundenzufriedenheit.

Social Media ist kostengünstig

Social Media Marketing ist ein effektiver und kostengünstiger Marketing Kanal.

Wenn Sie bereit sind, einen gut vorbereiteten Social Media Marketing Plan umzusetzen, so können Sie ohne einen Werbe-Euro auszugeben, erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Jedoch müssen Sie sich bewusst machen, dass der Erfolg sich nicht so weiteres einstellen wird.

Sie müssen schon etwas Zeit und Arbeit investieren. Auch hier fliegen gebratene Tauben nicht in Ihren Mund.

Sie müssen Ihre Zielgruppe kennen und mit Ihnen eine Beziehung aufbauen.

Sie erinnern sich: liefern sie Mehrwert, bauen sie Vertrauen auf und sie werden kommen. Schaffen sie eine starke Marke und Ihre Anhänger machen Werbung für Sie.

social media marketing kleinunternehmen

Das ist die Marschroute für kostengünstiges Marketing

Durch Social Media können Sie ihr ROI (Kapitalrendite) auf Werbeausgaben erhöhen. Die Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter ermöglichen es Werbetreibenden, ihre Anzeigen auf der Grundlage einer Reihe von Parametern wie Alter, Geschlecht, Bildung, Vorlieben, Interessen und weiteres mehr auf die Zielgruppe abzustimmen.

Somit verringern Sie die Streuverluste, die sie von den klassischen Medien gewohnt waren, erheblich und erzielen höhere Klickraten und Abschlüsse.

Ihre Nachricht erreicht die richtige Zielgruppe und bestenfalls das Verhältnis von Bestellungen zu Besuchern erhöhen.

Social Media ist Mundpropaganda

Sie planen eine Produkteinführung und möchten dafür Interesse generieren? Möchten Sie an den verkaufsschwachen Tagen mehr Kunden in Ihr Geschäft bringen?

Auch hier bietet Social Media die richtige Antwort. Bieten Sie Rabattaktionen an, bieten Sie etwas gratis an.

Sie werden erstaunt sein, was sie ins Rollen bringen.

Des Weiteren sollten Sie überlegen, inwiefern Anleitungsvideos, Produktdemos und positive Userbewertungen Kundenbindung und Begeisterung für Ihr Geschäft schaffen.

Social Media hilft Ihnen bei SEO (Suchmaschinenoptimierung)

Social Media kann positive SEO-Signale an Google und andere Suchmaschinen senden. Heutzutage sind es nicht nur Backlinks, die Suchmaschinen bei der Einstufung und Ranking Ihrer Seite heranziehen, sondern und gerade die „sozialen Signale“ (social signals) spielen eine zunehmende Rolle.

Optimierte Social-Media-Seiten erscheinen auf der SERPs (Search Engine Result Pages) und Ihre sozialen Profile auf Pinterest, Tumblr, Twitter, Facebook und anderen sozialen Netzwerken sind ein wichtiges Kriterium für die Einstufung in den Suchmaschinen.

Was auch viele übersehen, ist die Möglichkeit Ihre Wettbewerber im Auge zu behalten und Ihre Maßnahmen zu studieren. Wo sonst können sie Ihre Konkurrenz in Echtzeit verfolgen und Ihre Techniken und Praktiken erlernen, die für sie erfolgreich arbeiten.

Wir sind der Meinung, dass alle, jedoch besonders Kleinunternehmer von einer Social Media Präsenz profitieren können.

Es ist keine Raketenwissenschaft und wenn Sie sich entschließen einzusteigen, dann werden Sie feststellen, dass diese Reise voller positiver Erfahrungen steckt und sie niemals bereuen werden, diesen entscheidenden Schritt gemacht zu haben.

Fangen Sie mit ihrer Fanpage an!

Gratis Report Facebook Marketing

Gratis-Report zeigt wie Sie Schritt für Schritt eine Fanpage erstellen, ohne schwerwiegende Fehler zu machen!

Klicken Sie hier, um Ihr Exemplar „Facebook Marketing für Kleinunternehmen“ zu erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.